LÖSUNG: Trennbar oder untrennbar? Präfixverben im Deutschen.

Das heutige Thema lautet: Trennbar oder untrennbar? - Verben mit Präfixen.

Hier kannst du nochmals die Aufgabenstellung zum Thema lesen. Hast du eine Übersicht erstellt und Regelmäßigkeiten gefunden? Welche Verben haben dir Schwierigkeiten bereitet? Welche Verben waren leicht zuzuordnen?


Im Folgenden findest du die Auflösung:

Neben der Gruppe für trennbare bzw. untrennbare Verben habe ich noch eine dritte Kategorie für Verben mit mehreren Vorsilben erstellt, wie du auf diesem Bild sehen kannst:



Zu den untrennbaren Verben zählen demnach:

  • frühstücken

  • erkennen

  • entfernen

  • missverstehen

  • gehören

  • entnehmen

  • zerbrechen

Warum? - Verben mit den Vorsilben be-, emp-, ent-, er-, ge-, hinter-, miss-, ver- und zer- sind immer untrennbar! Lerne diese 9 Präfixe!



Trennbare Verben sind:

  • vorziehen

  • einschätzen

  • durchsehen

  • absprechen

  • abfallen

  • ausarbeiten

  • freisprechen

  • widerspiegeln

  • sich aufregen

  • bereitstellen

Trennbare Vorsilben sind sehr vielfältig. Sie können Präpositionen (aufsteigen), Adverbien (übereinstimmen), Adjektive (bereitstellen) oder sogar Substantive (teilnehmen) sein.



Besonders interessant ist die Gruppe der Verben mit mehreren Präfixen (nur für Fortgeschrittene!):

Hier gibt es 3 Möglichkeiten:

  1. Wenn die erste Vorsilbe untrennbar ist, ist das gesamte Verb untrennbar.

  2. Wenn die erste Vorsilbe trennbar ist, die nachfolgende jedoch nicht, wird nur das erste Präfix abgetrennt.

  3. Wenn alle Präfixe trennbar sind, werden alle Elemente getrennt.

In unserem Beispiel hatten wir die Verben wiederaufbereiten und abbestellen. Da wieder- und auf- zwei trennbare Vorsilben sind, trifft hier Regel 3 zu: alle Präfixe werden getrennt: Die Anlage bereitet Atommüll wieder auf.

Die erste Vorsilbe des Verbs abbestellen ist ebenfalls trennbar, das zweite Präfix be- allerdings nicht. Daher wird nur die erste Vorsilbe abgetrennt: Ich bestelle die das Abonnement ab.

Dies sind die Grundlagen für die Unterscheidung von trennbaren und untrennbaren Verben bzw. Vorsilben.


Nun gehen wir noch einen Schritt weiter. Deine nächste Aufgabe: Wie werden die Partizip II-Formen unserer Verben gebildet? Wird das Perfekt mit haben oder seingebildet? Erstelle eine Vokabelliste! Die Auflösung findest du in Kürze auf meinem Blog!


Ich freue mich auch auf Kommentare und Nachrichten! :)

Get in touch!

  • Facebook - Homepage
  • LinkedIn - Lisa Johanna Marie Weber
  • Instagram - Lisa Johanna Marie Weber