top of page

Tipp: Verbessere deine berufliche Kommunikation mit dem neuen E-Book „Kritik im Beruf"! Agiere souveräner, sicherer und empathischer! 

„Rhetoriktraining ist nichts für Introvertierte" - warum dieses Vorurteil falsch ist

Aktualisiert: 21. März

Wenn es schwer fällt, in Meetings die eigene Meinung zu vertreten,

wenn man es selten schafft, andere von Ideen zu begeistern,

weil man eher ruhig und zurückhaltend ist

- dann kann ein gezieltes, individuelles Rhetoriktraining viel bewirken.


Ein Rhetoriktraining vermittelt Menschen die Fähigkeit, Gedanken klar und präzise zu formulieren. Sie lernen, ihre Ideen strukturiert zu präsentieren und ihre Botschaften zielgerichtet zu kommunizieren, was in persönlichen und beruflichen Situationen von Vorteil ist.


Lerninhalte eines Rhetorik-Trainings können z.B. sein:

  • Meinungen und Ideen effektiv ausdrücken

  • eine Botschaft mit Überzeugungskraft vermitteln

  • Ideen und Leistungen angemessen präsentieren

  • sich gekonnt Gehör verschaffen

  • Potenzial zeigen und Stärken besser nutzen


Wichtig dabei ist es, authentisch zu bleiben. Das bedeutet: die eigenen Ziele gemäß der eigenen Persönlichkeit zu kommunizieren.


Aus diesem Grund ist ein individuelles Rhetorik-Training mit einem auf die jeweilige Persönlichkeit abgestimmten Lehrplan besonders effektiv.

Gute rhetorische Fähigkeiten sind in vielen beruflichen und auch privaten Bereichen von Vorteil. Wer authentisch und zielgerichtet kommuniziert, hat mehr Erfolg in Verhandlungen, bei Führungsaufgaben und Präsentationen.


Wenn du die Vorteile eines Rhetoriktrainings nutzen willst, um dich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, buche jetzt dein Strategiegespräch!




Ich freue mich auf dich!


Lisa


Starke Kommunikation, starkes Unternehmen








Lisa Weber-Scheitle M.A.


Business-Deutsch

Starke Kommunikation, starke Ergebnisse!


Comments


bottom of page