Trennbar oder untrennbar?


Verben mit Vorsilben sind ein wichtiger Bestandteil der deutschen Sprache. Die ersten Verben mit trennbaren bzw. nicht trennbaren Präfixen hast du sicherlich bereits im A1-Kurs kennengelernt. Beliebte Beispiele sind: Heute kaufe ich im Supermarkt ein (Infinitiv: einkaufen). Morgen besuche ich meine Cousine (Infinitiv: besuchen).

Nun wollen wir uns aber noch einige spezifischere Verben ansehen. Wie ist es beispielsweise beim reflexiven Präfixverb sich aufregen oder bei den Verben mit mehreren Vorsilben wiederaufbereiten und abbestellen? Sind diese Verben trennbar oder untrennbar? Welche Elemente werden abgetrennt?

Deine Aufgabe: Stelle eine Übersicht zusammen - welche der folgenden Verben sind trennbar bzw. untrennbar. Formuliere Beispielsätze im Präsens!

Welche Systematik lässt sich erkennen?


Ich freue mich auf deine Kommentare und Nachrichten!

Die Auflösung folgt in den nächsten Tagen! :)


Get in touch!

  • Facebook - Homepage
  • LinkedIn - Lisa Johanna Marie Weber
  • Instagram - Lisa Johanna Marie Weber