top of page

Tipp: Verbessere deine berufliche Kommunikation mit dem neuen E-Book „Kritik im Beruf"! Agiere souveräner, sicherer und empathischer! 

2024 - neues Jahr, neue Rituale?


Ziele 2024

Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gestartet. Hast du dir Vorsätze für 2024 überlegt - mehr Sport treiben, gesünder essen, deine Sprach- und Kommunikationskenntnisse ausbauen, eine bessere Work-Life-Balance durchsetzen etc.? Wie schätzt du deine Zielerreichung aktuell ein? Wo, denkst du, wirst du im Februar stehen?


Inspiriert von dem überragenden Buch "The Power of Full Engagement: Managing Energy, Not Time, Is the Key to High Performance and Personal Renewal" von Tim Loehr und Tony Schwartz empfehle ich dir, deine Ziele dieses Jahr konkreter anzugehen:


Entwickele zu jedem deiner Jahresziele ein oder mehrere Rituale, die du in deinen Alltag so integrieren kannst, dass sie sich für dich so natürlich wie Zähneputzen anfühlen. Denn: wenn du dich zum Lernen oder zum Sport erst stundenlang motivieren musst oder diese Aktivitäten immer wieder aufschiebst, wirst du deine Ziele entweder gar nicht erreichen oder nur unter großer Kraftanstrengung. Versuche daher, Rituale zu finden, die sich für dich gut anfühlen und keine große Hürde darstellen.


Hier als Beispiel einige meiner persönlichen Ziele und die dazu dienenden Alltagsrituale:


Meine Ziele sind: mehr Bewegung im Alltag, Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit am Morgen (ich bin kein Morgenmensch 😉), mehr Zeit zum Lesen inspirierender Bücher, Verbesserung des Stressabbaus, Schaffen von Kapazitäten für Lernen und persönliche Weiterentwicklung.


Wie du sehen kannst, habe ich mir selbst recht viele, umfassende Ziele gesteckt, an denen ich bereits seit letztem Jahr kontinuierlich arbeite. Ich habe gelernt, Rituale zu entwickeln, zu testen und anzupassen. Die Rituale sind auf meine Ziele abgestimmt, einige kombinieren sogar mehrere Ziele, sie tun mir gut und verschaffen mir letztlich sogar mehr Energie.


Hier ein paar Beispiele - diese Rituale habe ich für mich entwickelt, getestet und verfeinert:

Für mehr Bewegung im Alltag und zur Erhöhung meiner Konzentrationsfähigkeit am Morgen habe ich vor ein paar Monaten das Ritual eingeführt, jeden Morgen nach dem Aufstehen (ohne darüber nachzudenken!) einen 15-minütigen Spaziergang zu machen - egal bei welchem Wetter. Das Erstaunliche: An Tagen, an denen ich aus irgendwelchen Gründen dieses Ritual nicht umsetzen kann, spüre ich sofort einen höheren Energieverlust bei der Arbeit - obwohl ich vermeintlich 15 Minuten an Zeit gespart habe. Daher bleibt dieses Ritual auch 2024 bei mir oberste Priorität.


Zur Verbesserung des Stressabbaus habe ich mir für jeden Arbeitstag am Nachmittag einen 30-Minuten-Blocker gesetzt (ganz simpel per Kalendereinladung an mich selbst für das gesamte Jahr 😉). Da ich nicht jeden Tag zur selben Zeit diese kurze Auszeit nehmen kann, ist dies für mich noch das herausforderndste Ritual, aber von Woche zu Woche klappt es besser. Wichtig ist, dass ich diese Zeit in Bewegung verbringe - ich mache beispielsweise Yoga oder gehe eine kurze Runde spazieren. Danach merke ich, dass meine Kreativität, meine Konzentration und meine Energie wieder merklich höher sind.


Ich habe schon immer leidenschaftlich gerne gelesen und gelernt - daher sind diese Rituale für mich mein persönlicher Luxus und gleichzeitig ist eine große Herausforderung dabei, die Zeit im Alltag zu finden. Für mich klappt es aktuell gut, dass ich mir für ein langes Frühstück am Montag- und Sonntagmorgen ein inspirierendes Buch bereitlege und mir mindestens einmal im Jahr die Zeit für eine anspruchsvolle, intensive Weiterbildung nehme (dieses Jahr wird es eine fünfwöchige, nebenberufliche Weiterbildung sein - daher ist in dieser Zeit ein besonders gutes Energiemanagement gefragt 😅).


Dies sind einige meiner entwickelten Rituale, die dir vielleicht ein bisschen Inspiration für 2024 geben können. Wenn du dich dazu mit mir austauschen möchtest und/oder Tipps erhalten möchtest, welche Rituale dir dabei helfen können, nachhaltig an deinem Business-Deutsch zu arbeiten, vereinbare gerne ein Gespräch mit mir:





Starke Kommunikation, starkes Unternehmen








Lisa Weber-Scheitle M.A.


Business-Deutsch

Starke Kommunikation, starke Ergebnisse!


Comments


bottom of page