top of page

Tipp: Verbessere deine berufliche Kommunikation mit dem neuen E-Book „Kritik im Beruf"! Agiere souveräner, sicherer und empathischer! 

Hilfreiche Strategien im Umgang mit unkooperativen Gesprächspartner*innen


Wer kennt das nicht? Die Stimmung in einem Gespräch kippt unerwartet und die Situation droht, zu eskalieren. Ob mit Kund*innen, Kolleg*innen, Vorgesetzten oder auch im privaten Bereich - es gibt hilfreiche Tipps, wie man in solchen Situationen zu einer Lösung finden kann. Einige davon möchte ich dir in diesem Beitrag aufzeigen:


10 hilfreiche Strategien im Umgang mit unkooperativen Gesprächspartner*innen:

  1. Das Wichtigste überhaupt: versuche innerlich und äußerlich ruhig zu bleiben und nicht emotional zu reagieren. Achte auf deine Atmung - diese kann dir dabei helfen, die Ruhe zu bewahren.

  2. Frage sachlich nach und bitte um nähere Erklärung, damit du sicher sein kannst, dass du deine(n) Gesprächspartner*in auch richtig verstanden hast. Außerdem signalisierst du damit, dass du deine(n) Gesprächspartner*in ernst nimmst und dich für seine bzw. ihre Argumente interessierst.

  3. Auch wichtig: Behalte deine Gelassenheit und deinen Humor!

  4. Nimm Beschwerden nicht persönlich!

  5. Signalisiere deine Bereitschaft zur Lösung des Problems!

  6. Mach dir bewusst: Meinungen dürfen unterschiedlich sein - dadurch können differenzierte Lösungen entstehen!

  7. Erkenne Gemeinsamkeiten und verbalisiere sie!

  8. Bleib höflich und drücke deine Wertschätzung aus!

  9. Versuche, das Gespräch nach Möglichkeit positiv abzuschließen!

  10. Wenn der/die Gesprächspartner*in zu aufgeregt ist oder eine Sackgasse erreicht ist, solltest du eine Klärung zu einem anderen Zeitpunkt vorschlagen.



Welche weiteren Strategien, Formulierungen und Redemittel beim Umgang mit umkooperativen Gesprächspartner*innen möglich und sinnvoll sind, bespreche ich mit dir gerne bei einem persönlichen Kurstermin.



Wenn du dich dafür interessierst, Gespräche positiver, effektiver und konstruktiver zu gestalten, ist für dich folgendes Training in professioneller Gesprächsführung empfehlenswert:


Individuelles Training: Professionelle Gesprächsführung

Beschreibung: Du fühlst dich gelegentlich unsicher, wenn du die Führung oder Moderation eines Gesprächs übernehmen sollst? Gemeinsam erarbeiten wir für deinen persönlichen Bedarf ein Repertoire, auf das du bei Gesprächsführungen und Moderationen zurückgreifen kannst.




Comments


bottom of page